Kraftklub

Kraftklub. Das ist ja schrecklich. Ich habe mir erst den Text durchgelesen. Ich fühlte mich beim Lesen, als wäre ich als unbeteiligter Zuschauer in einem Friedrichshain-Beziehungs-Szenario gefangen.

Der Sänger Felix ist mit einer zusammen, die in Friedrichshain wohnt (es kann aber auch in anderen Städten sein, die so ähnlich wie Friedrichshain sind). Sie hat lange, braune Haare, trägt eine Brille, hat Tattoos und Piercings und ist Veganerin und mag Katzen. Felix ist länger nicht in Berlin und dann verliebt sie sich in den “besten Kumpel“ aus Friedrichshain, der wie Mark Foster aussieht und als erwachsener Mann Baseballkappen trägt und er ist immer so angezogen, als hätte ihn seine Mami angezogen mit Jeans, T-Shirts mit Mustern und bequeme Sneaker. Er ist aber leider kein Veganer und denkt eher: “Goil, Fleisch“ und mag Jan Böhmermann (sie auch und Felix auch), weil der auch “goil“ ist und “nice“ (Dumme mögen Böhmermann und an einem Abend wollen die beiden grillen (sie hat vegane Seitan-Würstchen, er goile, Fleisch-Würstchen) und erst sagt sie: “Ja, schade, dass Felix heute nicht da ist“ und sie schreiben sich bei Whatsapp mit tausend Emojis (coole Leute wie ich benutzen kein Whatsapp), aber dann trinken sie ein bisschen Bier und dann Wodka und dann bietet Mark Foster ihr sein Würstchen an. Also, das in seiner Comic-Boxershorts, die aussieht wie für sieben-jährige Jungs. Nicht das nicht-vegane-Würstchen zum Essen (wobei man einen Penis sicherlich auch essen könnte. Wie das wohl schmeckt? Angebraten mit ein paar Gewürzen?)

(Da fällt mir ein, dass ich mal bei einem schottischen Typen zuhause war und er dachte, das sei ein Date und erst aß er Cornflakes, dann eine Wurst, dann rauchte er eine Zigarette und dann bot er mir “sein Würstchen“ an. Ich habe abgelehnt und er sagte, dass er das nicht glauben kann, weil ihm noch keine Frau widerstehen könnte und dass einige Frauen “voll die Schlampen“ wären und er nannte sie “piece“. Da entging mir eine heiße Liebesnacht mit diesem Würstchen.)

Ich habe mir das Video angesehen und das Lied angehört, weil ich dachte, dass es vielleicht nicht so schlecht ist und es ist ja normal, dass man sauer auf die Ex-Freundin ist, aber das ist ja auch schrecklich. Und das “verdammte Hure“ ist nicht “edgy“.

Warum ist im Übrigen nur die Freundin schuld und nicht der Freund? Ich dachte “bros before hoes“?

 

Advertisements

9 Gedanken zu “Kraftklub

      1. Danke für diese ausführlich formulierte Antwort 😉
        Wenn es so langweilig ist für dich, warum schreibst du dann überhaupt eine Antwort? Naja, kann mir ja eigentlich auch egal sein 🙂

        Gefällt mir

      2. Abgesehen davon, dass dein Satzbau etwas zu wünschen übrig lässt (…nach dem über Felix und was er gesagt hat…), stelle ich mir die Frage, was das ganze jetzt mit RTL2 zu tun hat. Ehrlich gesagt habe ich mich für diesen unterirdisch langweiligen Fehrnseh-Einheitsbrei noch nie interessiert und werde das wahrscheinlich auch nie tun. Außerdem weiß ich nicht was du hast: ich habe lediglich richtig gestellt, dass Felix in dem Songtext nicht über seine eigenen Gedanken singt, sondern aus der Sicht einer erdachten Person. Und das natürlich mit einem besonders provokanten Text. Für alle interessierten kann er eventuelle Fehldeutungen im Nachhinein ja richtig stellen. Felix ist immerhin selbst für Gleichberechtigung, wird aber in diesem Lied falsch verstanden. Wo liegt das Problem?

        Gefällt mir

      1. oha … zu dem thema wollte ich in kürze wieder etwas „veröffentlichen“ …

        gegebenenfalls sogar etwas mehr …

        obwohl mein letzter beitrag zu diesem wundervollen bereich der sexuellen gefälligkeiten … unverständlicher weise wenig anklang fand … 😦

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s